MAGNETABSCHEIDER ZUR ANZIEHUNG VON METALLISCHEN FREMDKÖRPERN IN UNIFEED RATIONEN - CAEB INTERNATIONAL DE

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

MAGNETABSCHEIDER ZUR ANZIEHUNG VON METALLISCHEN FREMDKÖRPERN IN UNIFEED RATIONEN

Unsere Produkte
 

IRONLESS
MAGNETABSCHEIDER ZUR ANZIEHUNG VON METALLISCHEN FREMDKÖRPERN IN UNIFEED RATIONEN
Auszeichnung Eima 2014

Italienisches Patent erlangen – Europäisches Patent im Lauf

 
 

Die Arbeitsmechanisierung in den Farmen hat dazu geführt, dass spitze metallische Fremdkörper immer häufiger ins Futter für die Viehnahrung gelangen. Diese metallischen Fremdkörper, wenn von Wiederkäuern eingenommen werden, können zu ernsten Gesundheitsproblemen (wie z.B. chronischer Netzmagen-Bauchfellentzündung) führen, welche manchmal den Totalverlust des Tieres verursachen (akute Netzmagen- Bauchfellentzündung). Dieses Risiko ist durch den Einsatz von unifeed Futtermischwagen gestiegen.


 
 

Im Bereich eines eigenen Forschungsprojektes hat CAEB INTERNATIONAL den drehenden und kompakten Magnetabscheider IRONLESS zum Anbringen auf Futtermischwagen entwickelt.

 
 

Die große Magnetfläche von IRONLESS ermöglicht die Anziehung der in der Ration eventuell verborgenen Metallfremdkörpern, bevor das Futter in die Krippe gelangt. Darüber hinaus fördert die Drehung der magnetischen Platten die Rationstrennung zu einer wirksameren Anziehung der Metallfremdkörper.

 
 

Die besondere Form der drehenden Platten vereinfacht endlich den Futterauswurf. IRONLESS kann an verschiedene Arten von Futtermischwagen angepasst werden.

 
 
 

ALLGEMEINE EIGENSCHAFTEN

  • Anzahl an magnetischen Platten           3


  • Größe                             je nach der Futterauswurfsöffnung des Futtermischwagens


  • Magnetische Fläche*     dreimal größer als die eines festen Magnetabscheiders


  • Durchschnittliche Anziehungskraft von Metallfremdkörpern* 90%




* Unverbindliche auf die durchgeführten Tests bezogene Angabe
 (siehe die Zeitschrift L’Informatore Agrario Nr. 40/2014)

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü